Bilster Berg 15.06.2020

 

Gentlemen, please start your engines. Gehen Sie an den Start einer Rennstrecke, die die Herausforderungen der anspruchsvollsten Strecken der Welt vereint und mit den höchsten Sicherheitsstandards verbindet. Eine Strecke, die Fahrspaß auf ein neues Level hebt.

Der BILSTER BERG gehört zu den anspruchsvollsten Naturstrecken in Europa und stellt die höchsten Anforderungen an Mensch und Maschine. Hier leben Sie Ihre automobile Leidenschaft mit jeder Faser aus. So eröffnet Ihnen das Areal beeindruckende Motorsporterlebnisse. Neben dem Fahrspaß steht natürlich Ihre Sicherheit an erster Stelle. Daher folgt die Strecke einem Konzept, das sich strikt an den Richtlinien der FIA orientiert und regelmäßig vom DMSB überprüft wird
Vom Startpunkt an erwarten Sie am BILSTER BERG die optimalen Bedingungen für grenzenlosen Fahrspaß. Oder genauer: 4,2 Kilometer – teilbar in eine 1,8 Kilometer lange Westschleife und die 2,4 Kilometer lange Ostschleife. 44 Kuppen und Wannen, 19 Kurven, Gefälle von bis zu 26 Prozent, Steigungen von 21 Prozent und ein kumulierter Höhenunterschied von über 200 Metern.
Das Bilster Berg Drive Resort liegt innerhalb eines größeren Waldgebietes im östlichen Vorland des Eggegebirges. Das Gebiet befindet sich im östlichen Teil Nordrhein-Westfalens im Kreis Höxter (Ostwestfalen-Lippe). Der Ortskern der Stadt Nieheim liegt 3 km östlich, der Stadtkern von Bad Driburg ist 10 km entfernt.

Die modernste Infrastruktur einer Rennstrecke steht uns zur Verfügung: Restaurant, Boxen, Fahrerlager, Duschen und WC´s.
 
Das Training:
 
Bei dieser Veranstaltung wird in verschiedenen Leistungsgruppen mit geplanten 6 Turns à 20 Minuten pro Tag gefahren.
Pro Gruppe maximal nur 35 Teilnehmer. Das Training ist geeignet für Einsteiger bis hin zum erfahrenen Rennstreckenfahrer.
Inklusive Boxenplatz in einer 360 qm großen Halle (solange Platz vorhanden ist!) und Verpflegung mit Kaffee, Mineralwasser und Obst (solange der Vorrat reicht!)

Bilster Berg Zielkurve 56ef65db

 

 

Zusatzoptionen

Unfallversicherung

 

Das Entgeld für die Unfallversicherung beträgt 15,00€ pro Veranstaltungstag
(inkl. gesetzlicher Steuern)

Versicherungssummen Invaliditätsleistung EUR 50.000,00 bei Vollinvalidität (Progression 300%) EUR 150.000,00 Todesfall-Leistung EUR 10.000,00

Die Versicherung umfasst im Rahmen der Allgemeinen Versicherungsbedingungen (AUB 2016) nur die Unfälle, von denen die versicherte Person während lizenzpflichtigen / lizenzfreien Motorradrennens sowie hierzu gehörende Trainings, Qualifyings, Kurvenschule, Trainingsspezial und Perfektionstraining betroffen wird. Das Wegerisiko ist nicht mitversichert.

Die genauen Bedingungen und Gliedertaxen finden sie auf diese Seite zum downloaden.

 

Für das Renntraining anmelden

 Bitte die Gruppe aussuchen!

 

€299.00
(Inklusive 19% MwSt.)
Ausgebucht
* Gruppe:

Wunschstartnummer:

Unser Service

Zeitnahme
Mechaniker vor Ort
Fotograf
Kaffee und Wasser
Rennen

Zubuchbare Optionen

Unfallversicherung

€15.00
(Inklusive 19% MwSt.)
Dazu buchen

Unsere Partner

DMC Logo Oehlins Logo Akrapovic Logo Mototeam Logo Bridgestone Logo Renntaxi Logo Motul Logo Magura Logo RRP Logo Damen Racer for Pets Logo